Warenkorb 0
my samsara

my samsara

Bei Artist Room verkaufen: 1 Jahr

my samsara sind einzigartige Handtaschen und Accessoires aus Jeans, aber nicht nur ... Sie entstehen aus Liebe zu Jeans, Nähen und machen sich alles zu Eigen;)

my samsara

Einzelunternehmen
Steuernummer: 5951165370

NIEGOSŁAW, 30
66-530 DREZDENKO, Poland


BESTIMMUNGEN DES VERKÄUFERS: mein Samsara
BEI KUNSTRAUM.PL


Lieber Käufer,
Uns ist bewusst, wie wichtig das Vertrauen und die Sicherheit des Einkaufs ist. Deshalb geben wir Ihnen zuverlässige Informationen über uns, über die Verkaufsbedingungen und unser Geschäft. Nachfolgend finden Sie grundlegende Informationen über uns als Verkäufer und Verkaufsverträge, die mit uns über ARTISTROOM.PL geschlossen wurden, und Ihre Rechte als Käufer. Detaillierte Informationen über ein bestimmtes Produkt und die Verkaufsvereinbarung finden Sie in der Beschreibung auf der Website. Dort finden Sie unter anderem Informationen über die Hauptmerkmale des Produkts, seinen Gesamtpreis einschließlich Steuern sowie Kosten und Liefertermin.
Denken Sie daran, dass wir Ihnen zur Verfügung stehen und wenn Sie Fragen haben, können Sie uns jederzeit über die unten angegebenen Informationen kontaktieren.
Wir empfehlen Ihnen, sorgfältig zu lesen und einzukaufen
Verkäufer: wir Samsara
PS. Um die Lesbarkeit zu erleichtern, haben wir die Benennung aus dem Reglement der Website Artistroom.pl übernommen. Wenn wir zum Beispiel über das Produkt, den Verkaufsvertrag, den Verkäufer oder den Käufer sprechen, finden Sie deren Definitionen im Reglement. Die Bestimmungen der ARTISTROOM.PL-Website selbst sind auf der Registerkarte "Regulations" auf der Website verfügbar.
Diese Informationen richten sich sowohl an Verbraucher als auch an andere Unternehmen, die mit uns Kaufverträge abschließen, vorbehaltlich der Bestimmungen, die ausdrücklich nur für Verbraucher oder andere Unternehmen gelten.
Produkt Frist für die Bereitschaft Sie erhält - wenn Sie persönliche Sammlung Produkt wählen, wird das Produkt zur Abholung an dem per E-Mail vereinbarten Zeitpunkt bereit sein, mit der Ausnahme, dass in der Beschreibung des Produkts gegeben ist eine kürzere Laufzeit. Ausgangspunkt der Bereitschaft, das Produkt zu erhalten, indem der Käufer zählt wie folgt: (1) im Fall der Wahl des Käufers durch Banküberweisung oder elektronischer Zahlungen - vom Bankkonto oder Girokonto im System der elektronischen Zahlungen; (2) wenn der Käufer die Zahlungsmethode in bar bei persönlicher Abholung wählt - ab dem Datum der Verkaufsvereinbarung.
Wichtig! Der Arbeitstag beträgt einen Tag von Montag bis Freitag, ausgenommen gesetzliche Feiertage. Das Lieferdatum bedeutet, dass Sie die Waren innerhalb dieser Frist bereits erhalten sollten (diese Zeit beinhaltet die Zeit der Fertigstellung der Sendung durch uns und die Zeit, zu der sie vom Spediteur geliefert wird).
Zahlungsinformationen
Informationen zu verfügbaren Zahlungsmethoden für ein bestimmtes Produkt finden Sie in der Beschreibung eines bestimmten Produkts, einschließlich der Registerkarte "Lieferung und Zahlung"
Im Fall der Zahlung auf das Bankkonto, geben Sie bitte bei der Übertragung Titel zu Ihrem Namen in dem Dienstkonto des Käufers und die Anzahl der Bestellungen - werden uns die Buchung und Zahlung beschleunigen helfen. Der von uns vorgeschlagene Übereignungstitel ist nur eine Empfehlung und hat keinen Einfluss auf die Durchführung des Vertrages, wenn dieser nicht gemacht wird.
Laufzeit (es sei denn, die Beschreibung der Kaufvertrag nichts anderes bestimmt): (1), wenn Sie die Zahlung per Banküberweisung oder elektronische Zahlung wählen, sind Sie verpflichtet, um Zahlung innerhalb von 7 Kalendertagen ab dem Datum des Kaufvertrags,
 (2) Wenn Sie Zahlung bei Lieferung bei Lieferung oder Nachnahme wählen, müssen Sie die Zahlung bei Lieferung leisten.
4) PERSÖNLICHE DATEN VON KÄUFERN
Administrator Administrator von persönlichen Informationen mit personenbezogenen Daten Käufer Vereinbarung Kauf mit dem Verkäufer ist der Verkäufer (genaue Zahlen Vendors in dem über den Verkäufer gegeben ist). Die persönlichen Daten des Verkäufers werden dem Verkäufer vom Eigentümer der Website Artistroom.pl zur Verfügung gestellt. Die persönlichen Daten des Käufers werden gemäß den geltenden Vorschriften verarbeitet. Der Verkäufer bietet dem Käufer die Ausübung der sich aus den gesetzlichen Bestimmungen ergebenden Rechte.
Zweck der Datenerhebung und -empfänger - Persönliche Daten von Käufern werden nur für Zwecke verarbeitet, die mit dem Abschluss und der Durchführung von Verkaufsvereinbarungen mit dem Verkäufer zusammenhängen. Die Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten des Käufers ist die Notwendigkeit, den Kaufvertrag zu implementieren, die eine Partei oder auf seinem Wunsch ist, Maßnahmen zu ergreifen, bevor es abgeschlossen ist. Wenn der Käufer seine vorherige Zustimmung gibt, können die Daten des Käufers auch für einen anderen Zweck verwendet werden, auf den in der vom Käufer erteilten Zustimmung Bezug genommen wird. Im Falle des Käufers, der die Art der Lieferung per Post oder Kurier verwendet, liefert der Verkäufer die persönlichen Daten des Käufers an den ausgewählten Träger oder Vermittler gesammelt, um das Paket im Namen des Verkäufers ausgeführt wird.
Das Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen und sie zu korrigieren - der Käufer hat das Recht, auf seine persönlichen Daten zuzugreifen und sie zu korrigieren. Jede Person hat das Recht, die Verarbeitung der sie betreffenden Daten im Datensatz des Verkäufers zu kontrollieren. Um die oben genannten Rechte ausüben zu können, können Sie eine entsprechende Nachricht schriftlich oder per E-Mail an die Adresse des Verkäufers senden, die am Anfang angegeben ist.
Freiwillig persönliche Informationen einreichen - Bereitstellung von personenbezogenen Daten durch den Käufer freiwillig ist, aber Fehler in dem Regulations-Service personenbezogener Daten festzulegen, die für die Einreichung des Ordens und Kaufvertrag führt die Unfähigkeit oder Kaufvertrag mit dem Verkäufer zu machen. Die zum Abschluss eines Kaufvertrags erforderlichen Daten werden jeweils auf der Website angegeben.
5) WEITERE INFORMATIONEN
Anwendbares Recht, Sprache - Der Kaufvertrag zwischen dem Verkäufer und dem Käufer wird in Übereinstimmung mit polnischem Recht und in polnischer Sprache abgeschlossen.
Bestimmungen über Unternehmer - Die Haftung des Verkäufers gegenüber dem Käufer, der kein Verbraucher ist, unabhängig von seiner Rechtsgrundlage, ist beschränkt - sowohl im Rahmen einer einzigen Forderung, als auch für alle Ansprüche insgesamt - bis zu dem bezahlten oder zu zahlenden Betrag und den Versandkosten Umsatz. Der Verkäufer haftet gegenüber dem Käufer, der kein Verbraucher ist, nur für den bei Vertragsschluss vorhersehbaren typischen Schaden und haftet nicht für entgangenen Gewinn gegenüber dem Käufer, der kein Verbraucher ist.

Wir stehen zu Ihrer Verfügung und wenn Sie irgendwelche Fragen haben, können Sie uns jederzeit über die Kontaktdaten kontaktieren, die Sie am Anfang gegeben haben.
RÜCKGABE UND BESCHWERDEN

Rücksendungen (gesetzliches Rücktrittsrecht)
Das Recht, ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurückzutreten, gilt nur für Käufer, die Verbraucher sind.
Ein Verbraucher, der einen Fernabsatzvertrag abgeschlossen hat, kann innerhalb von 14 Kalendertagen ohne Angabe von Gründen und ohne zusätzliche Kosten von diesem zurücktreten, mit Ausnahme der nachstehend aufgeführten Kosten. Zur Einhaltung der Frist genügt es, vor Ablauf der Frist eine Erklärung abzugeben. Eine Erklärung über den Rücktritt vom Vertrag kann beispielsweise per E-Mail an folgende Adresse gesendet werden: justyna@mysamsara.pl, justaczesz@gmail.com
Der Verbraucher kann das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht obligatorisch ist.
MODELLFORMULAR ZUR ABNAHME VON DER VEREINBARUNG
(ANHANG 2 ZUM GESETZ ZUR GESETZLICHEN VERORDNUNG ÜBER VERBRAUCHERRECHTE)

Ein Muster-Widerrufsformular
(Dieses Formular sollte nur ausgefüllt und zurückgegeben werden, wenn Sie vom Vertrag zurücktreten möchten)
- Empfänger:
.........................................
.........................................
..................................

- Ja / Mein (*) hiermit informieren / informieren (*) über meinen / unseren Rücktritt vom Vertrag über den Verkauf der folgenden Gegenstände (*) Vertrag über die Lieferung der folgenden Gegenstände (*) Vertrag für eine Arbeit mit den folgenden Punkten (*) / für die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Datum des Vertragsabschlusses (*) / Empfangsbestätigung (*)
- Vor- und Nachname des Verbrauchers
- Adresse des Verbrauchers
- Unterschrift des Verbrauchers (nur wenn das Formular in Papierform gesendet wird)
- Datum
(*) Löschen wie zutreffend.
Die Frist für den Rücktritt vom Vertrag beginnt mit: (A) für den Vertrag, in dem der Verkäufer das Produkt ausgibt, verpflichtet, sein Eigentum (zB Kaufvertrag) zu übertragen - von der Einnahme des Produkts in den Besitz des Verbrauchers oder einen von ihm benannten Dritten, anderen als den Beförderer, und im Falle eines Vertrags, der (1) viele Produkte umfasst, die getrennt, in Teilen oder in Teilen geliefert werden - von der Inbesitznahme des letzten Produkts, Loses oder Teils, oder (2) regelmäßige Lieferung Produkte für einen bestimmten Zeitraum - von der Inbesitznahme des ersten Produkts; (B) für andere Verträge - ab dem Zeitpunkt des Vertragsabschlusses.
Erstattung der gegenseitigen Nutzen - Der Verbraucher ist verpflichtet, unverzüglich, spätestens 14 Kalendertagen ab dem Tag, an dem vom Vertrag zurück, das Produkt Verkäufer zurückschicken oder geben an eine Person, die vom Verkäufer berechtigt, zu erhalten, es sei denn, der Verkäufer vorgeschlagen, dass er das Produkt erhält. Um die Frist einzuhalten, genügt es, das Produkt vor dessen Ablauf zurückzusenden. Der Verbraucher kann das Produkt an folgende Adresse zurücksenden: Justyna Czeszyńska, Niegosław 30, 66-530 Drezdenko
Der Verbraucher haftet für die Wertminderung des Produkts infolge dessen, dass es in einer Weise verwendet wird, die über das hinausgeht, was notwendig ist, um die Art, Eigenschaften und Funktionsweise des Produkts festzustellen.
Verkäufer unverzüglich, spätestens 14 Kalendertagen ab dem Datum des Eingangs der Erklärung des Verbrauchers vom Vertrag zurücktreten, zurück zum Verbraucher alle von ihm geleisteten Zahlungen, einschließlich der Kosten für die Lieferung des Produkts (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten von der Liefermethode des Käufers resultierende andere als die billigste Standard-Liefermethode in der Produktbeschreibung). Der Verkäufer erstattet die Zahlung mit der gleichen Zahlungsweise wie der Verbraucher, es sei denn, der Verbraucher hat ausdrücklich einer anderen Art der Rücksendung zugestimmt, die für ihn keine Kosten verursacht. Wenn der Verkäufer nicht vorgeschlagen, dass er Produkt des Verbrauchers empfängt, kann die Erstattungszahlungen einzubehalten vom Verbraucher zum Erhalt des Produkts zurückerhalten, oder der Verbraucher den Nachweis seiner Referenzen geliefert hat, je nachdem, welches Ereignis zuerst eintritt.
Mögliche Kosten für den Rücktritt vom Vertrag - der Verbraucher trägt direkte Kosten der Rücksendung des Produkts. Darüber hinaus, wenn der Verbraucher die günstigsten verfügbaren in der Beschreibung des Produkts Art der Lieferung des Produkts andere als die übliche Versorgung gewählt hat, ist der Verkäufer nicht verpflichtet, die Verbraucher von ihm zusätzliche Kosten zu erstatten.
Ausnahmen vom Widerrufsrecht - Widerrufsrecht von einem Fernabsatzvertrag ist nicht mit dem Verbraucher bei Verträgen berechtigt: (1) die Erbringung von Dienstleistungen, wenn die Verkäufer einen Full-Service mit der ausdrücklichen Zustimmung des Verbrauchers, das vor der Bereitstellung informiert wurde, dass im Rahmen der Bereitstellung von durch den Verkäufer verliert er das Recht, vom Vertrag zurückzutreten; (2) das Objekt, das nicht-Fertigprodukt gemäß den Spezifikationen des Verbrauchers hergestellt bereitzustellen oder dazu dienen, die individuellen Bedürfnisse zu befriedigen; (3) in dem der Gegenstand der Dienstleistung ein Produkt ist, das sich schnell verschlechtert oder eine kurze Haltbarkeitsdauer aufweist; (4), in welcher zugeführt wird, in einer versiegelten Packung geliefert wird, die nach dem Öffnen der Verpackung kann aufgrund von Gesundheits- oder Hygienegründen zurückgeführt werden, wenn die Verpackung für die Abgabe geöffnet wird; (5) Gegenstand der Dienstleistung sind Produkte, die nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gegenständen verbunden sind; (6), der Gegenstand der Bereitstellung von Ton oder Bildaufzeichnungen oder Computersoftware in einer versiegelten Verpackung geliefert, wenn das Paket nach der Lieferung geöffnet wurde; (7) Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Magazinen mit Ausnahme von Abonnementverträgen; (8) die Bereitstellung von digitalen Inhalten, die nicht auf einem greifbares Medium gespeichert wird, wenn die Leistung mit der ausdrücklichen Zustimmung des Verbrauchers vor Ablauf der Frist vom Vertrag zurückzutreten begonnen hat und nachdem sie durch den Verkäufer über den Verlust des Rücktrittsrechts informiert zu haben.
Beschwerde (basierend auf dem Gesetz)
Wir kümmern uns um Ihre Rechte, einschließlich des Rechts, Beschwerden über die von uns verkauften Produkte einzureichen. Nachfolgend finden Sie auf die Beschwerde auf gesetzlicher Grundlage im Zusammenhang mit uns, und Ihre Rechte verkauft detaillierte Informationen über unsere Haftung für Mängel des Produkts finden - im Rahmen der Gewährleistung.
Wichtig! Denken Sie daran, dass, wenn ein bestimmtes Produkt die Garantie gewährt wurde, auch darauf basiert, dass Sie eine Beschwerde machen - in diesem Fall wird jedoch der Garant in der Garantie aufgeführt angesprochen werden. Die Garantie bestimmt auch den Umfang Ihrer Rechte jedes Mal. Denken Sie daran, dass die Ausübung der Befugnisse der Garantie hat keine Auswirkungen auf unsere Haftung im Rahmen der Gewährleistung und die Garantie nicht ausschließen, einzuschränken oder auszusetzen Ihre Rechte im Rahmen der Bestimmungen der Gewährleistung für Mängel der verkauften Sache
Wir sind verpflichtet, das Produkt ohne Mängel zu liefern. Wir beantworten die Garantie, wenn der Mangel physische Produkt vor Ablauf von zwei Jahren ab dem Zeitpunkt der Ausgabe an die Käufer gefunden wird. Wichtig! Wir haften im Rahmen der Gewährleistung für Sachmängel, die zum Zeitpunkt des Übergangs auf den Käufer bestanden oder die Gefahr entstand aus Ursachen, die mit der Ware zur gleichen Zeit verkauft.
Sie können eine Beschwerde, zum Beispiel Datei, an die Adresse schreiben: Justyna Czeszyńska, Niegosław 30, 66-530 Drezdenko oder in elektronischer Form per E-Mail an folgende Adresse: justyna@mysamsara.pl, justaczesz@gmail.com
In der Beschreibung der Beschwerde angeben: (1) Informationen und Umstände in Bezug auf den Gegenstand der Beschwerde, insbesondere die Art und das Datum des Mangels; (2) Anfrage nach einer Möglichkeit, das Produkt in Übereinstimmung mit dem Kaufvertrag zu bringen, oder eine Erklärung der Preisreduzierung oder des Widerrufs aus dem Kaufvertrag; und (3) Ihre Kontaktdaten - es erleichtert und beschleunigt die Bearbeitung Ihrer Beschwerde. Denken Sie daran, dass die im vorherigen Satz genannten Anforderungen nur Empfehlungen sind und die Wirksamkeit der eingereichten Beschwerden ohne die empfohlene Beschreibung der Beschwerde nicht beeinträchtigen.
Denken Sie daran, dass der Käufer, der die Rechte aus der Garantie ausübt, verpflichtet ist, das defekte Produkt an die folgende Adresse zu liefern: Justyna Czeszyńska, Niegosław 30, 66-530 Drezdenko. Sollte jedoch aufgrund der Art des Produkts oder der Art der Installation die Lieferung zu schwierig sein, ist der Käufer verpflichtet, uns das Produkt an dem Ort zur Verfügung zu stellen, an dem es sich befindet. Wenn der Käufer ein Verbraucher ist, gehen die Kosten für die Lieferung des Produkts zu Lasten des Verkäufers, im Falle des Käufers, der kein Verbraucher ist, gehen die Kosten für die Lieferung und andere Kosten im Zusammenhang mit der Reklamation zu Lasten des Käufers.
Wir werden Ihre Beschwerde unverzüglich, spätestens innerhalb von 14 Kalendertagen nach dem Datum der Einreichung der Beschwerde, bearbeiten.
Bestimmungen in Bezug auf Unternehmer - die Haftung des Verkäufers für das Produkt gegenüber dem Käufer, der kein Verbraucher ist, ist ausgeschlossen. Nach der Freigabe des Produkts durch den Verkäufer muss der Frachtführer die Vorteile und Lasten, die mit dem Produkt verbunden sind, und die Gefahr eines zufälligen Verlusts oder einer Beschädigung des Produkts an den Käufer weitergeben, der kein Verbraucher ist. In einem solchen Fall haftet der Verkäufer nicht für Verluste, Verluste oder Schäden an dem Produkt, die sich aus der Annahme der Lieferung ergeben, bis die Lieferung an den Käufer erfolgt ist, sowie für die verspätete Beförderung der Sendung.


Copyright Künstlerzimmer HUPENTAL - WALNY LTD. Kopier- und Vertriebsverbot. Alle Rechte vorbehalten.
Produkte (104)
Sonderangebot
Geldbörse aus Gemsen Alana I Amaranth Schnelle Vorschau
23,44 € 20,12 €
Sonderangebot
Geldbörse aus Gemmen Alina I Marineblau Schnelle Vorschau
23,44 € 20,12 €
Sonderangebot
Geldbörse aus Chamoisstoff Alicja II Marineblau Schnelle Vorschau
37,64 € 32,91 €
Sonderangebot
Geldbörse aus Chamois Stoff Alicja I Marineblau Schnelle Vorschau
30,54 € 28,17 €
28,17 €
37,64 € 35,28 €
Zeigen